Hypnose

“Wenn es unmöglich ist, dann müssen wir es eben hypnotisch machen.”
(Dr. Richard Bandler – Begründer des NLP.)


Wer Hypnose hört oder liest, denkt wahrscheinlich zuerst an die Show-Hypnose, bekannt aus den Medien und TV, mit ihren spektakulären Tricks. Diese Inszenierungen verzerren jedoch das Bild und die Wirkung von Hypnose enorm! Viele Menschen haben meistens dadurch oder auch durch eine nur laienhaft durchgeführte Hypnose eine falsche Vorstellung darüber erhalten, was Hypnose wirklich bedeutet und welche Wirkung sie auf den Menschen haben kann. Dabei ist die Wirksamkeit der Hypnose auch wissenschaftlich längst mehrfach nachgewiesen und belegt.

Das "American Health Magazine" veröffentliche im Jahr 2007 die Ergebnisse einer Vergleichsstudie verschiedener Therapieformen:
(Quelle: American Health Magazine; Barrios, Alfred A. "Hypnotherapy: A Reappraisal," Psychotherapy: Theory, Research and Practice, 1970)

• Psychoanalyse: 38% Verbesserung nach 600 Sitzungen
• Verhaltenstherapie: 72% Verbesserung nach 22 Sitzungen
Hypnosetherapie: 93% Verbesserung nach 6 Sitzungen


Darum möchten wir mit diesen Vorurteilen aufräumen und Ihnen gerne schon vorab uns viel gestellte Fragen beantworten:

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.