Schmerzen u. Anästhesie

3 Tage Fortbildung / Workshop

Die moderne Hypnose kann häufig eine medikamentenfreie, natürliche Lösung bieten um Schmerzen zu lindern oder abzustellen.

Die Schmerzkontrolle gehört sogar zu den ältesten Einsatzgebieten der Hypnose. Im Zustand der hypnotischen Trance ist es möglich, die Schmerzempfindlichkeit stark herabzusetzen oder den Schmerz gar gänzlich auszuschalten. Lange vor Einführung von Chloroform und Äther (Mitte des 19. Jhs.) wurde die Hypnose zur Einleitung einer Analgesie angewandt.

Dieser Workshop bietet eine Sammlung der effektivsten Techniken, um Schmerzen mit Hilfe der Hypnose zu behandeln.


In diesem Aufbaukurs lernen sie:

  •  spezielle Induktions- und Vertiefungsmethoden für Tieftrance-Zustände (Deep State Hypnose)
  •  Anästhesie mit Hypnose (z.B. beim Zahnarzt)
  •  Analgesie - Abstellen akuter Schmerzen
  •  Therapie bei chronischen Schmerzen
  •  Subliminaltherapie (Yager-Code)

 

Daten und Preise

Kursdauer: 3 Tage

Kurszeiten: 9 Uhr bis 17.00 Uhr mit einer Stunde Mittagspause, letzter Tag 9 Uhr bis 16:00 Uhr. 

Veranstaltungsort: Praxis Heiden 

Kosten: 650,- € (50% Anzahlung sofort, Rest (50%) spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn)


Rabatte:

  • 60,- € Frühbucherrabatt (590,- € Sofortzahlung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn)

zertifizierter Abschluss!

Sie erhalten von uns einen zertifizierten Abschluss zur mm Hypnosefortbildung "Schmerzen u. Anästhesie".

Termine

  • Aufgrund der z.Zt. unsicheren Covid 19 Situation werde aktuell keine Kurse geplant.


Um optimale Betreuung und Lernergebnisse zu erzielen ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt.

Bitte beachten Sie: Sie können die Fortbildung "Schmerzen und Anästhesie" auch im Rahmen der "Komplettausbildung Hypnosepraxis" wahrnehmen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu Ihrer Hypnoseausbildung begrüßen zu dürfen!