CTW-Hypnose

2. Modul zur Kompaktausbildung

In diesem Ausbildungsmodul der CTW-Hypnose wird der Fokus stark auf die Vertiefung und Festigung des Wissens von Modul 1 gelegt. Wir werden zusammen offene Fragen besprechen, über beide Tage viele praktische Anwendungen umsetzen, neue Techniken vermitteln, um Trigger und Auslöser von Störungen & Gewohnheiten positiv zu verändern.

Nach der Kompaktausbildung werden Sie in er Lage sein, gute Ergebnisse in der Veränderung von Verhaltensstrukturen zu erzeugen, wie z.B. bei Ängsten, Nichtraucher, ständiges Gedanken machen etc.

  • Offene Fragen aus Modul 1
  • Wiederholung des Wissens
  • Vertiefung der Einheiten
  • Funktionsweise des Gehirns
  • Entstehung von Verhaltensmustern (z.B. Ängste, Gedanken machen, Rauchen etc.)
  • Vertiefung der Trance
  • Auffinden der Trigger von Störungen und Gewohnheiten
  • Vermittlung von Techniken um Trigger / Auslöser zu entkoppeln
  • Neue gesunde Alternativen finden
  • Testdurchlauf der Alternativen
  • Festigung der Alternativen im Unterbewusstsein
  • Aufgaben nach dem Termin
  • Offene Fragen der Teilnehmer
  • Da auf praktische Erfahrung in der Ausbildung viel wert gelegt wird, werden wir in gegenseitigem Training das Wissen direkt anwenden und festigen. Jeder Teilnehmer erhält eine Bescheinigung für die Teilnahme an dieser Ausbildung und für Ihr leibliches Wohl wird mit kleinen Snacks und Getränken gesorgt.


09.05.15 und 10.05.15 jeweils von 10.00 – 17.00 für 349,- €

Bei sofortiger Buchung der Kompaktausbildung (Modul 1+2) investieren Sie nur noch 649,- € statt 698,- €.

OK

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies entsprechend unserer Datenschutzerklärung zu.